0
25,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783421048752
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S., 20 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 3.5 x 23.2 x 16.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Olympischen Spiele von München in einem allumfassenden Panorama Die zweiten Olympischen Sommerspiele auf deutschem Boden sind das erste Weltereignis in der Bundesrepublik: München 72 bietet die einmalige Chance, das moderne Deutschland vorzuzeigen. Für die Bundesbürger ist Olympia, was für die Amerikaner die Mondlandung war - ein Aufbruch in eine neue Zeit, dem die ganze Nation entgegenfiebert. Alle wollen zum Gelingen der Heiteren Spiele beitragen: berühmte Athleten, unbekannte Helfer, eifrige Hostessen. Es ist ihr deutscher 'Summer of Love'. 'München 72' erzählt die Geschichte und Geschichten hinter dem Sportfest. Von Deutschland West und Ost, von 'Willy wählen' und alltäglichem Rassismus, von Mode und Musik, von Aufklärung und Sex. Von Frieden und Krieg - und vom Terroranschlag auf die israelische Mannschaft, der über Nacht die Erinnerung an Berlin 1936, die ersten Olympischen Spiele auf deutschem Boden, wachrief.

Autorenportrait

Markus Brauckmann, Jahrgang 1968, ist Autor und Regisseur. Nach Studien in Berlin und den USA arbeitete der Politologe für RTL und ProSieben sowie in mehreren Bundestagswahlkämpfen. Seine TV-Dokumentationen wurden im In- und Ausland mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Zuletzt gewann er die "Romy" für einen Film über Niki Lauda. Markus Brauckmann lebt in Köln.

Weitere Artikel vom Autor "Brauckmann, Markus/Schöllgen, Gregor"

Alle Artikel anzeigen